Helfen Sie Alexa, bei Alexa Answers intelligentere Antworten zu geben. Mit Amazon anmelden

Wissenschaft

Woraus besteht Amalgam?


Amalgam besteht zu ca. 50 % aus Quecksilber und zur anderen Hälfte aus Silber, Zinn, Kupfer und Zink. In Deutschland muss Amalgam als Sondermüll entsorgt werden. Trotzdem wird es hierzulande noch häufig für Zahnfüllungen verwendet, während es in vielen Ländern verboten ist.

{{ relativeTimeResolver(1587587729246) }}

LIVE
Punkte points 20
Bewertung 2

Ähnliche Fragen
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN