Essen und Trinken

Wer hat die Kartoffel nach Europa gebracht?


2 ANTWORTEN

Die Kartoffel-Pflanze stammt ursprünglich aus den Hochanden von Peru, Chile und Bolivien. Die Inkas pflanzten sie schon vor über 2000 Jahren an. Nachdem Amerika 1492 von Kolumbus entdeckt worden war, haben spanische Seefahrer die Kartoffel nach Europa gebracht.

{{ relativeTimeResolver(1579108280311) }}

LIVE
Punkte points 174
Bewertung 0

Die Kartoffel wurde in Lateinamerika kultiviert. Sie wurde durch die Spanier nach Europa gebracht, nachdem Francisco Pizarro das Inkareich erobert hatte. Gegen Ende des Dreißigjährigen Krieges bereits fanden erste Feldversuche in Deutschland statt.

{{ relativeTimeResolver(1579103758745) }}

LIVE
Punkte points 151
Bewertung 0
Melden Sie sich an, um alle Antworten anzuzeigen.

Ähnliche Fragen
Essen und Trinken 1 ANTWORT
Essen und Trinken 2 ANTWORTEN
Essen und Trinken 1 ANTWORT

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN