Helfen Sie Alexa, bei Alexa Answers intelligentere Antworten zu geben. Mit Amazon anmelden

Kino und TV

Seit wann gibt es Tesa Film?


Am 11. Mai 1936 vermarktet Hugo Kirchberg mit dem Slogan "zum Kleben, Flicken, Basteln" nicht mehr die Klebe-"folien", sondern einen Streifen unter dem Namen "Tesa-Klebefilm", später "Tesa-Film"

{{ relativeTimeResolver(1657288955720) }}

LIVE
Punkte points 1
Bewertung

Ähnliche Fragen
Kino und TV 4 ANTWORTEN

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN