Wissenschaft

Warum heißen Fliegenpilze Fliegenpilze?


2 ANTWORTEN

Angeblich schnitten die Menschen früher den Pilz in kleine Stücke und legten ihn in gezuckerte Milch ein. Man glaubte, wenn die Fliegen davon naschten, fielen sie tot um.

{{ relativeTimeResolver(1579107695777) }}

LIVE
Punkte points 108
Bewertung 0

Die erste Beschreibung des Fliegenpilzes gab Albertus Magnus im 13. Jahrhunddert in seiner Abhandlung „De vegetabilibus.“ Er nannte ihn „fungus muscarum“ („Mückenpilz“), da er – in Milch gepulvert – die Mücken töte. Die meisten Namen von Amanita muscaria sind mit der Fliege verbunden.

{{ relativeTimeResolver(1579107913473) }}

LIVE
Punkte points 65
Bewertung 0
Melden Sie sich an, um alle Antworten anzuzeigen.

Ähnliche Fragen

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN