Wissenschaft

Warum heißen Fliegenpilze Fliegenpilze?


2 ANTWORTEN

Angeblich schnitten die Menschen früher den Pilz in kleine Stücke und legten ihn in gezuckerte Milch ein. Man glaubte, wenn die Fliegen davon naschten, fielen sie tot um.

{{ relativeTimeResolver(1579107695777) }}

LIVE
Punkte points 88
Bewertung 0

Die erste Beschreibung des Fliegenpilzes gab Albertus Magnus im 13. Jahrhunddert in seiner Abhandlung „De vegetabilibus.“ Er nannte ihn „fungus muscarum“ („Mückenpilz“), da er – in Milch gepulvert – die Mücken töte. Die meisten Namen von Amanita muscaria sind mit der Fliege verbunden.

{{ relativeTimeResolver(1579107913473) }}

LIVE
Punkte points 59
Bewertung 0
Melden Sie sich an, um alle Antworten anzuzeigen.

Ähnliche Fragen
Wissenschaft 4 ANTWORTEN

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN