Helfen Sie Alexa, bei Alexa Answers intelligentere Antworten zu geben. Mit Amazon anmelden

Wissenschaft

Woher kommt der Begriff blaues Blut?

2 ANTWORTEN

Jemand, der "blaues Blut in den Adern hat", ist von adeliger Herkunft. Bei den Adeligen, die niemals bei glühender Sonne auf dem Feld arbeiten mussten, waren die Adern unter der blassen Haut nämlich deutlicher sichtbar, als bei den Bauern. Deshalb galt Blässe damals auch als vornehm!

{{ relativeTimeResolver(1581506462373) }}

LIVE
Punkte Punkte 72
Bewertung

Die Adeligen mussten im Mittelalter nicht arbeiten und waren daher wenig der prallen Sonne ausgesetzt, die Haut war blasser und die Venen schienen Blau durch, daher prägte sich der Begriff.

{{ relativeTimeResolver(1588061621278) }}

LIVE
Punkte Punkte 96
Bewertung

Ähnliche Fragen
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 2 ANTWORTEN
Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 2 ANTWORTEN
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 2 ANTWORTEN
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 1 ANTWORT
Wissenschaft 2 ANTWORTEN
Wissenschaft 1 ANTWORT

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN