Essen und Trinken

Wie wird Stremellachs hergestellt?

1 ANTWORT

Stremellachs , auch als „Striemellachs“ bezeichnet eine Art der Lachszubereitung, bei welcher der Fisch in Streifen (Stremel) geschnitten wird und dann heiß (bei über 70° C) geräuchert wird. Dabei hängt der vorgesalzene Lachs nur 30 bis 90 Minuten im bis zu 100° C heißem Rauch

{{ relativeTimeResolver(1653912804304) }}

LIVE
Punkte Punkte 17
Bewertung

Hat das geholfen, deine Frage zu beantworten?