Sonstiges

Wie heißt die jüdische Kopfbedeckung?


1 ANTWORT

Im heutigen Sprachgebrauch heißt die jüdische Kopfbedeckung „Kippa“. Das traditionelle jiddische Wort ist Kappel, aus dem Deutschen oder Jarmulka, aus dem Slawischen.

{{ relativeTimeResolver(1585372046401) }}

LIVE
Punkte points 266
Bewertung 0
Melden Sie sich an, um alle Antworten anzuzeigen.

Ähnliche Fragen

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN