Helfen Sie Alexa, bei Alexa Answers intelligentere Antworten zu geben. Mit Amazon anmelden

Geschichte

Wer hat Grönland entdeckt?


Um 875 entdeckte der Norweger Gunnbjørn die Insel und nannte sie Gunnbjørnland. 982 musste Erik der Rote aus Island fliehen und landete im Südwesten Grönlands. Er gab der Insel ihren Namen Grænland, altnordisch für „Grünland“, vermutlich um sie anderen isländischen Siedlern attraktiv zu machen.

{{ relativeTimeResolver(1612424656589) }}

LIVE
Punkte points 37
Bewertung 0

Ähnliche Fragen

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN