Sonstiges

Seit wann gibt es das deutsche reinheitsgebot?


1 ANTWORT

Das Reinheitsgebot wurde im April 1516 durch den Landständetag unter Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt beschlossen. Damit wurde klar festgelegt, dass Bier nur mithilfe von Gersten, Hopfen und Wasser gebraut werden darf.

{{ relativeTimeResolver(1596787442444) }}

LIVE
Punkte points 90
Bewertung 0
Melden Sie sich an, um alle Antworten anzuzeigen.

Ähnliche Fragen

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN