Sonstiges

Woher kommen die Namen der Wochentage?


1 ANTWORT

Ursprünglich wurden die sieben Wochentage von den Babyloniern nach den sieben sichtbaren Planeten, (inklusive Sonne und Mond) benannt. Später wurden sie von den Germanen, ungefähr entsprechend den ihnen bekannten Göttern, zu den heute gebräuchlichen Wochentagsnamen umbenannt.

{{ relativeTimeResolver(1590659108957) }}

LIVE
Punkte points 84
Bewertung 0
Melden Sie sich an, um alle Antworten anzuzeigen.

Ähnliche Fragen

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN