Wissenschaft

Seit wann gibt es Antibiotika?


1 ANTWORT

Die wissenschaftliche Grundlage lieferte Louis Pasteur bereits 1877. Vielfach wird heute noch das 1910 von Paul Ehrlich eingeführte Arsphenamin als das zuerst entdeckte Antibiotikum der Geschichte angesehen. Es gab aber schon früherer Forschungen, die aber international nicht wahrgenommen wurden.

{{ relativeTimeResolver(1601017775823) }}

LIVE
Punkte points 64
Bewertung 0
Melden Sie sich an, um alle Antworten anzuzeigen.

Ähnliche Fragen

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN