Helfen Sie Alexa, bei Alexa Answers intelligentere Antworten zu geben. Mit Amazon anmelden

Wissenschaft

Warum schläft man bei Vollmond schlechter?


Eine wissenschaftliche Erklärung dafür kann in dem Hormon Melatonin liegen, das den Rhythmus zwischen Schlaf- und Wachphasen regelt. In der Nacht (Dunkelheit) steigt seine Konzentration im Blut an, Licht dagegen hemmt seine Bildung. So könnte der helle Vollmond der Grund für leichteren Schlaf sein.

{{ relativeTimeResolver(1637346267962) }}

LIVE
Punkte points 377
Bewertung

Ähnliche Fragen

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN