Helfen Sie Alexa, bei Alexa Answers intelligentere Antworten zu geben. Mit Amazon anmelden

Wissenschaft

Was ist sekundäres Ertrinken?


Sekundäres Ertrinken ist eine Form des Ertrinkens, die erst einige Zeit später, nach dem Kontakt mit Wasser auftritt. In erster Linie sind Kinder bis zum Vorschulalter gefährdet. Das Einatmen geringer Mengen Wasser verursacht zunächst nur ein Husten, die tatsächlichen Folgen treten zeitversetzt auf.

{{ relativeTimeResolver(1594707263244) }}

LIVE
Punkte points 150
Bewertung

Ähnliche Fragen
Wissenschaft 1 ANTWORT

Bei Alexa Answers anmelden

Helfen Sie uns dabei, Alexa schlauer werden zu lassen, und teilen Sie Ihr Wissen mit der Welt.

MEHR ERFAHREN